Personen:

Erzähler: Hund Ludwig

 

Ein süßer, aber eigenwilliger Jack-Russel-Terrier, der sich als vierbeiniger Darsteller im Musical „Ludwigs Träume“ gerne im Rampenlicht sonnt. Darüber hinaus muss er im Verlauf des Buches seinem Frauchen Sissi zu ihrem Traummann verhelfen, das Musical „Ludwigs Träume“ retten und schließlich auf Mörderjagd gehen. Immer mit dabei:

 

 

·         Sissi (Elisabeth Bierbichler)

 

Ludwigs Frauchen. Eine liebenswürdige, aber ein wenig chaotische und undiplomatische Tiertrainerin, die sich u. a. als Hundetrainerin am Musical und als Kutscherin ihren Lebensunterhalt (und den ihrer Tiere) verdient. Mit Ludwigs Hilfe überlebt sie die Höhen und Tiefen verschiedener Liebschaften und stürzt sich mit Übereifer in ihre neuen Aufgaben: Die Wiedererlangung des Musicals „Ludwigs Träume“ und  die Suche nach Thomas´ Mörder. Als „kneschtiges Weib“ ist sie bei der Polizei aber wenig beliebt.

 

·         Wolfgang Wolf

 

Wuchtiger Weiberheld und Miteigentümer des neuen Musicals „Ludwig und Richard“. Ein zielstrebiger Karrierist, der hochtrabende Pläne mit dem Musical „Ludwig und Richard“ hat und dabei auch vor unsauberen Machenschaften nicht zurückschreckt. Aber geht er dafür über Leichen? Am Ende versumpft er in seinen eigenen Amigoaffairen.

 

·         Giovanni Bellini

 

Ein idealistischer Theaterregisseur und Autor des Musicals „Ludwigs Träume“, der sein ganzes Herzblut in das Musical gesteckt hat.

 

·         Thomas Gubath

 

Fanatischer König Ludwig II. Verehrer und Darsteller des Märchenkönigs. Von seiner Oma erbt er bisher unveröffentlichte Originaldokumente des Königs und möchte dieses brisante Material in einer Biographie veröffentlichen, um den „Kini“ in allen Facetten zu zeigen und seinem Bild in der Öffentlichkeit gerechter zu werden. Doch bevor er dies tun kann, wird er tot am Forggensee gefunden…

 

·         Nikolaus von Gaffron

 

 

Feingeistiger, vermögender Münchener, oder „Münchner Gschowllschädel“ und „Saupreiß“, wie Sissi den fast 20 Jahre älteren Mann nennt, weil er ihren Hund Ludwig mit dem Fahrrad über den Haufen fährt. Kein guter Anfang für eine erste Begegnung? Oder doch?

 

Festspielhaus Füssen


Ludwigs Festspielhaus Füssen
Im See 1, D-87629 Füssen


Impressions